Turniere

Alexander Harig gewinnt Weihnachtsblitzturnier 2014

Am letzten Spielabend im Jahr steht traditionell das Weihnachtsblitzturnier im Kloster Karthaus auf dem Programm. Nach den Turnieren der Kinder  und Jugendlichen am 18.12.2014 kamen 12 Spieler zusammen um den besten Blitzspieler der SG Konz-Zewen zu ermitteln.
Der Spielraum war von Peter Laubenstein festlich geschmückt geschmückt worden, zahlreiche Teller mit Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen standen zwischen den Schachbrettern.

 

Am Ende des Abends konnte Alexander Harig überlegen den Sieg erringen; er hatte alle 11 Spiele gewonnen. Mit 9 Punkten folgten Nico Schmitz und Willi Leinen. Liviu Podgorni und Christian Griesinger teilten sich mit 6,5 Punkten den 4. Platz vor Frank Jacobs und Gerhard Klein, die beide auf 5 Punkte kamen.


Der Vorsitzende der Schachfreunde überreichte Alexander den ersten Preis, einen Schwarzwälder Schinken und jedem weiteren Spieler einen Preis. Nach einem oder auch zwei Glas Sekt oder Orangensaft und besten Wünschen für ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches Jahr 2015 traten alle den Heimweg an.


Am 8. Januar geht es wieder los, bis dahin frohe Weihnachtsferien!
Gerhard Klein