Saison 2011/2012

Konz II – Schweich II 2:6

Mm-2011-img_4983_klAm 23.10.11 kam es zum Duell der jeweils 2. Mannschaft von Konz und Schweich. Gespielt wurde in unsrem Kloster. Leider lag unsere Mannschaft schon von Beginn an einen Punkt hinten, da eine Spielerin erneut eine Stunde vor Spielbeginn absagte und es somit nicht gelang, so kurzfristig einen Ersatz aufzutreiben.

 

2 Stunden nach Turnierstart musste Mike Zerby seine Partie verloren geben. Helmut Giering`s Partie endete 1 Stunde später nach hartem Kampf in einem Remis, da nicht mehr drin war. Kurz danach musste auch Peter Laubenstein in ein Remis einwilligen, obwohl er lange versucht hatte bei gleichem Material zuletzt in einem Springerendspiel mehr heraus zu holen. Bei Johannes Laubenstein an Brett 1 und Rudi Pütz an Brett 8 ging es Mm-2011-img_4988_klin Richtung Zeitnotphase. Zeitgleich musste sich Christian Wöhler bei 2 Türmen gegen Turm/2 Läufer einem unaufhaltsamen Freibauern des Gegners ergeben. Kurz danach war die Partie von Johannes verloren und Rudis Partie endete Remis, da der Gegner auf Zugwiederholung spielte. Da alles entschieden war, einigte sich auch Nigel Hibberd mit seinem Gegner in etwa gleicher Stellung auf Remis. Insgesamt unterlag Konz den Schweichern deutlich mit 2:6, wobei man feststellen musste, dass Konz über mehr als 4 Stunden hart gekämpft hat und die Kollegen aus Schweich eine starke Leistung gezeigt haben. Alle Einzelergebnisse findet man hier.