Unlösbar?

Nun mit Lösung!

Die Aufgabe ist zu schwer für dich, du kannst sie nicht bewältigen.

 

Exodus 18, 18 (2. Buch Mose)

„Eine Partie beginnt mit 1. e4 und endet im 5. Zug mit >Matt durch Springer schlägt Turm<. Wie verlief sie?“

 

Diese Frage stellte der Chessbase - Mitarbeiter Frederic Friedel 1986 seinen Freunden, den damals besten Schachspielern der Welt, Karpow und Kasparow; beide konnten die Aufgabe auch nach mehrtägiger Bedenkzeit nicht lösen.

 

Inzwischen sind ~ 25 Jahre vergangen und Caissa flüstert die Lösung vielleicht einem Konzer Schachfreund zu? Wenn nicht, wird das Rätsel demnächst hier aufgelöst.

 

Helmut Giering; Literatur: Chr. Hesse, Expeditionen in die Schachwelt

 

Bei diesem Problem handelt es sich eher um eine Aufgabe für schachspielende Deutschlehrer oder für Kriminalisten, denn der Focus liegt mehr im semantischen Bereich als im Schach. Ihr habt euch redlich bemüht, Konzer Schachfreunde, hier die Lösung:

  1. e4         Sf6
  2. De2      Sxe4
  3. f3         Sg3
  4. Dxe7+ Dxe7+
  5. Kf2      Sxh1#